ALPINES WANDERN UND HOCHTOUREN

Tour du Wildhorn

1. Tag     Lauenen 1241m- Lauenensee 1386m- Geltenhütte 2002m 3h

2. Tag    Geltenhütte 2002m - Chüetungel - Stieretungel(Beizli mit Schaukäsen) - Wildhornhütte2303m

3. Tag     Wildhornhütte-Schnidejoch, Cabane des Audannes

4. Tag     Cabane des Audannes- Col du Sanetsch-Gsteig

Variante 2 Rundweg Lauenen-Lauenen (anspruchsvoll)

1. Tag    Lauenen- Lauenensee- Geltenhütte 3.30 h

2.Tag    Geltenhütte 2002m - Chüetungel 1797m - Stieretungel-(ev. Abstechecher Wildhornhütte) Iffigenalp1584m 6h

3. Tag   Iffigenalp -Rawilpass 2429m- Col des Eaux Froides 2648m- Cabane des Audannes2850m-

4. Tag   Cabane des Audannes 2506m -Col des Audannes-  Col du Sanetsch2252m-Barrage du Sanetsch 2050m 5h10

5. Tag    Barrage du Sanetsch 2050m-Burg-Wispile1850m- Lauenensee1368m- Lauenen 1241m 4h

Die Tour ist durchgehend als Bergweg weiss-rot weiss markiert. Beste Jahreszeit Juli bis September

Landeskarten 

Blatt 263 Wildstrubel 1:50 000

Baltt 273 Montana 1:50 000

Arpelistock 3035m

Aufstieg von Nordosten

1033Hm

3,5h

T4

3035m

Download.png

Download

Von der Geltenhütte Aufstieg über das Rottal auf deutlichen Wegspuren über Gras und Schuttrücken gegen den Sattel 2685m. Von hier in SW Richtung ansteigen bis zum Sattel 2949m und über den Nordwestgrat zum Gipfel.

Wildhorn 3247m

Über den Col du Brochet

1245Hm

4,5-5h

WS+

3247m

Download.png

Von der Hütte über das Rottal bis zum Col du Brochet. Von hier gelangt man auf deutlichen Wegspuren , die unterste Felsstufe nördlich umgehend, auf den breiten Schuttrücken, der zu den Gipfelfelsen führt. Am Fuss der Felsen (ca. 3080m) quert man ca. 80m nach rechts zu einem markanten, gelben Turm....Infos aus SAC Führer

Download

Geltenhorn 3065m

Aufstieg von Norden

Geltenhorn mit Überschreitung zum Arpelistock

1033Hm

3,5h

WS+

3065m

Von der Geltenhütte durch das Rottal Richtung Col du Brochet zu Pt 2578m. Rechts ausholdend über das obere Gletscherplateau hinauf. Unterhalb des Gipfelstocks in einem Linksbogen zu einem kleinen Felssporn, welcher über einen Steilhang erreicht wird. Von hier weiter bis zum Gipfel über den Ostgrat.

Spitzhorn 2806m

Von Osten

804Hm

3h

T5

2806m

Download.png

Download

Von der Hütte aus auf dem normalen Weg absteigen bis "Nüwe Bärg". Hier beginnt der Aufstieg Richtung " Uf de Büehle". Über einen breiten Grasrücken zu einigen Felsstufen ansteigen. Diese werden in der Über den Grat zum Gipfel.

Geltenhütte SAC

 

Susanne Brand / Helen Weber

Postanschrift

Susanne Brand

Kirchstrasse 42

CH-3782 Lauenen

Logo Gipfelbuch.png

www.gelten.ch

info@gelten.ch

Tel. +41  (0)33 765 32 20

 

 

Koordinaten 592.340/ 135.360

Impressum

Facebook weiss.png
Insta_weiss.png
Logo_Hüttenwarte.png